Jetzt zum Schnuppern anmelden
Einleitung-Block

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir verar­bei­ten Ihre Daten daher ausschließ­lich auf Grund­lage der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspekte der Daten­ver­ar­bei­tung im Rahmen unse­rer Website.

Zugriffsdaten

Der Seiten­pro­vi­der erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und spei­chert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeit­punkt des Zugriffes
  • Menge der gesen­de­ten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwen­de­ter Browser
  • Verwen­de­tes Betriebssystem
  • Verwen­dete IP-Adresse

Die erho­be­nen Daten dienen ledig­lich statis­ti­schen Auswer­tun­gen und zur Verbes­se­rung der Website. Der Website­be­trei­ber behält sich aller­dings vor, die Server-Logfiles nach­träg­lich zu über­prü­fen, soll­ten konkrete Anhalts­punkte auf eine rechts­wid­rige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwen­det Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Text­da­teien, welche auf Ihrem Endge­rät gespei­chert werden. Diese rich­ten keiner­lei Scha­den an. Ihr Brow­ser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benut­zer­freund­lich­keit und Sicher­heit dieser Website.
Gängige Brow­ser bieten die Einstel­lungs­op­tion, Cookies nicht zuzu­las­sen. Hinweis: Es ist nicht gewähr­leis­tet, dass Sie auf alle Funk­tio­nen dieser Website ohne Einschrän­kun­gen zugrei­fen können, wenn Sie entspre­chende Einstel­lun­gen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Website­be­trei­ber erhebt, nutzt und gibt Ihre perso­nen­be­zo­ge­nen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetz­li­chen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Daten­er­he­bung einwilligen.
Als perso­nen­be­zo­gene Daten gelten sämt­li­che Infor­ma­tio­nen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestim­men und welche zu Ihnen zurück­ver­folgt werden können – also beispiels­weise Ihr Name, Ihre E‑Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Website­be­trei­ber durch die ange­bo­te­nen Kontakt­mög­lich­kei­ten Verbin­dung auf, werden Ihre Anga­ben für einen Zeit­raum von sechs Mona­ten gespei­chert, damit auf diese zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschluss­fra­gen zurück­ge­grif­fen werden kann. Ohne Ihre Einwil­li­gung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Web-Analyse

Wir möch­ten bei der Nutzung unse­rer Website so wenig perso­nen­be­zo­gene Daten wie möglich verar­bei­ten. Aus diesem Grund haben wir Fathom Analy­tics für unsere Website-Analyse gewählt, die keine Cookies verwen­det und der DSGVO, ePri­vacy (einschließ­lich PECR), COPPA und CCPA entspricht. Mit dieser daten­schutz­freund­li­chen Website-Analyse-Soft­ware wird Ihre IP-Adresse nur kurz verar­bei­tet und wir (Betrei­ber dieser Website) haben keine Möglich­keit, Sie zu iden­ti­fi­zie­ren. Gemäß dem CCPA werden Ihre perso­nen­be­zo­ge­nen Daten anony­mi­siert. Weitere Infor­ma­tio­nen hierzu finden Sie auf der Website von Fathom Analy­tics.

Der Zweck unse­rer Verwen­dung dieser Soft­ware besteht darin, den Daten­ver­kehr unse­rer Website so daten­schutz­freund­lich wie möglich zu verste­hen, damit wir unsere Website und unser Geschäft konti­nu­ier­lich verbes­sern können. Die Rechts­grund­lage gemäß DSGVO ist „f); wobei unser berech­tig­tes Inter­esse darin besteht, unsere Website und unser Geschäft stän­dig zu verbes­sern.“ Wie aus der Erläu­te­rung ersicht­lich, werden im Zeit­ver­lauf keine perso­nen­be­zo­ge­nen Daten gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grund­sätz­lich die Rechte auf Auskunft, Berich­ti­gung, Löschung, Einschrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Verar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht verstößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichts­be­hörde beschwe­ren. In Öster­reich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Wilhelm + Mayer Bau GmbH
Dr.-A.-Heinzle-Str. 38
A‑6840 Götzis

T: +43 (5523) 62081
office@wilhelm-mayer.at