Jetzt zum Schnuppern anmelden
Header-Block

Lehrberufe

Einleitung-Block

Welcher Beruf aus der Welt des Bauens passt zu dir?

Jeder Beruf im Bauge­werbe hat seine Beson­der­hei­ten. Such dir denje­ni­gen aus, der am besten zu dir, zu deinen Vorlie­ben und Fähig­kei­ten passt.

Das ist wich­tig. Denn dann wirst du dir in der Lehre und danach leich­ter tun, mehr Freude haben und schnel­ler Erfolge erleben.

Das Wich­tigste haben wir dir hier kompakt zusam­men­ge­stellt, damit du ein erstes Gefühl kriegst, ob dir das gefal­len würde.

Bild & Text-Block

Wilhelm+Mayer Gruppe

Seit mehr als 85 Jahren ist Wilhelm+Mayer fester Bestand­teil der Vorarl­ber­ger Bau- und Immo­bi­li­en­bran­che. Mitt­ler­weile beschäf­tigt Wilhelm+Mayer in der Unter­neh­mens­gruppe über 420 Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter – ein star­kes Aushän­ge­schild für wirt­schaft­li­chen Erfolg und Bestän­dig­keit in der Region.

» mehr erfahren

Lehrberufe-Block

Diese Berufe kannst du bei uns lernen. 

3 Jahre

Hoch­bau: Lebens­räume schaffen

Du schaffst Gebäude, in denen Menschen leben, arbei­ten, Spaß haben, Gemein­schaft genie­ßen oder sich erho­len. Wir Hoch­bauer schaf­fen die Grund­lage und koor­di­nie­ren alle Gewerke. Das fühlt sich rich­tig gut an. Eben­falls genial: Du siehst jeden Tag, was du geschaf­fen hast. 
3 Jahre

Tief­bau: Infra­struk­tur moder­nen Lebens

Du schaffst die bauli­chen Grund­la­gen für unser moder­nes Leben: sichere Stra­ßen und Wege samt Brücken und Tunneln, zuver­läs­sige Leitun­gen und Kanäle. Kurz gesagt, du machst Lebens­raum zugäng­lich. Und ja, es ist ein schö­nes Gefühl, wenn man weiß, wie wich­tig der eigene Job ist. 
3 Jahre

Beton­fer­ti­gungs­tech­nik: Großes gießen

Du kreierst die größ­ten Bausteine unse­rer Welt. Quasi das Lego moder­ner Baustel­len. Egal ob Pfei­ler, Stüt­zen, Trep­pen, Brüs­tun­gen, Wand‑, Decken- oder Tunnel­seg­mente, Rohre, Kanäle, Turm­ele­mente: Fertig­teile erleich­tern das Bauen und machen viele krea­tive Ideen erst möglich. 
3,5 Jahre

Bauma­schi­nen­tech­nik: Extrem gefor­derte Maschi­nen am Laufen halten

Für Maschi­nen sind Baustel­len die ganz harte Tour. Nur mit guter Wartung funk­tio­nie­ren sie im rauen Alltag zuver­läs­sig. Oft gibt es was zu repa­rie­ren. Du kümmerst du dich um unsere klei­nen und großen Maschi­nen. Und zwar vom Motor, über die Hydrau­lik und Pneu­ma­tik bis zur Soft­ware. Viel­falt pur! 
4 Jahre

IT-System­tech­nik: Infra­struk­tur mitge­stal­ten und betreuen

Du unter­stützt IT-Anwen­der beim tägli­chen Arbei­ten. Auch wenn es mal Probleme gibt, weißt du eine Lösung. Du aktua­li­sierst IT-Abläufe, erstellst Benut­zer­hand­bü­cher und führst Schu­lun­gen durch. Deine Aufga­ben sind vielseitig! 
3 Jahre

Betriebs­lo­gis­tik­kauf­mann/-frau: Immer Herr der Lage[r]

Du hast den Über­blick über den Waren­fluss und weißt Bescheid über alle Teile und Mate­ria­lien, die benö­tigt werden. Du wirst zum Profi im Bereich Lager­hal­tung und mehr. Klar ist, du hältst den Betrieb am Laufen und trägst damit direkt zum Erfolg bei. 
4 Jahre

Kader­lehre: Für Führungs­kräfte von morgen

Für alle, die jetzt schon wissen, dass sie später mehr Verant­wor­tung über­neh­men möch­ten, ist die neue Kader­lehre ein star­ker Start. 
4 Jahre

Doppel­lehre: 2 Berufe in einem Rutsch

Mehr Flexi­bi­li­tät in deinem Berufs­le­ben gewinnst du mit einer Doppel­lehre. In nur 4 Jahren hast du 2 wert­volle Abschlüsse in der Tasche. Bei uns wählst du aus zwei Kombinationen. 
Schnup­per Banner-Block
FAQs-Block

Was eine Baulehre bei Wilhelm+Mayer besonders macht

Wer kann schnuppern? Jeder der moti­viert ist und die 8. Schul­stufe abge­schlos­sen hat
  • Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab der 8 Schulstufe
  • Alle Menschen, die über ein Programm des AMS oder eines ande­ren Träger bei der AUVA unfall­ver­si­chert sind. Das Alter spielt für uns da keine Rolle. (Unser ältes­ter Lehr­ling ist 31 Jahre alt.)
Wann geht schnup­pern & wie lange dauert es? Schnup­pern kannst du bei uns grund­sätz­lich das ganze Jahr

Schnup­pern kannst du bei uns grund­sätz­lich das ganze Jahr. Das Schnup­pern dauert pro Lehr­be­ruf 2 Tage. Wenn du mehrere Berufe kennen­ler­nen möch­test, schnup­perst du einfach mehr­mals. Für deine so wich­tige Berufs­wahl nehmen wir uns gerne Zeit.

Wie kommst du zu deinem Schnuppertag?  Formu­lar ausfül­len – fertig.

Dein direk­ter Kontakt aus unse­rem Lehr­lings­team ist Perso­nal­lei­te­rin Waltraud Bertsch. Sie koor­di­niert die Schnup­per­tage. Über den Button unten kommst du zu einem klei­nen Formu­lar. Ausfül­len. Absen­den. Fertig.

Gibt es in deiner Schule ein fixes Zeit­fens­ter für die berufs­prak­ti­schen Tage? Bitte sag das gleich. In den aller­meis­ten Fällen finden wir einen passen­den Schnup­per­ter­min für dich.

So gehts weiter
Waltraud meldet sich schnellst­mög­lich bei dir und ihr besprecht, wann du schnup­pern kommen kannst und auch alle ande­ren Details.
Mit dem verein­bar­ten Termin gehst du zu deinem Klas­sen­vor­stand, der das Admi­nis­tra­tive in der Schule dann regelt.

Schnup­pern in den Sommerferien? Ist eben­falls kein Problem

Bei uns genauso möglich. Bitte beachte: Hier­für musst du uns unbe­dingt das “Anmel­de­for­mu­lar berufs­prak­ti­sche Tage” mitbrin­gen, von deinen Eltern unter­schrie­ben. Das Formu­lar bekommst du in deiner Schule.

Textbanner-Block
Wege nach der Lehre 

Vielfältig & gut bezahlt 

Alle, die ihre Lehre erfolg­reich abschlie­ßen, über­neh­men wir sehr gerne. In der Viel­falt von Wilhelm+Mayer findest du leicht deinen Traumjob.

Gefragte Fach­kraft

Wer dann später mehr errei­chen mag und weiter lernen will, dem stehen zahl­rei­che Türen offen, auf der Baustelle wie auch im Büro. Egal, welche Wege du wählst, du wirst immer eine gefragte Fach­kraft sein, die über­all auf der Welt einen span­nen­den und gut bezahl­ten Job findet.